Hier präsentieren wir unsere aktuellen Vertragsabschlüsse und Beispiele für gelungenen Wissens- und Technologietransfer:

©Universität Bonn/Volker Lannert

„NanoCorona“: Antikörper gegen SARS-CoV-2 entdeckt

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn schließt Lizenzvertrag mit DiosCURE

Forschungsmaterial verwertet

PROvendis bringt Antikörper, Mausmodelle und Zelllinien aus NRW in die internationale Forschungspraxis

Schematischer Aufbau der CNC-Biegemaschine. ©Fachhochschule Südwestfalen

Effektive Fertigung: Umformung von Blechen 4 in 1

Fachhochschule Südwestfalen schließt Lizenzvertrag mit der Almecon Technologie GmbH

Überträgt eine reale Umgebung in Echtzeit virtuell zu anderen Nutzer*innen: Die Software-Entwicklung SLAMCast. ©Patrick Stotko, Stefan Krumpen, Matthias B. Hullin, Michael Weinmann, Reinhard Klein / Universität Bonn

Wie virtuelle Realität real wird

SLAMCast zeigt, wie der Transfer von Software-Forschung in die Wirtschaft gelingt

Training für chirurgische Technik

UDE-Ausgründung Disciplina Chirurgica lizenziert Übungsvorrichtung für Chirurg*innen

Mehr Leistung für Bohrer und Fräser

Gründung [Tool]Prep erwirbt exklusive Lizenz für Verfahren zur Schneidkantenpräparation

Ylid-funktionalisierte Phosphane

Ruhr-Universität Bochum verkauft patentierte chemische Katalysatoren an Umicore AG & Co. KG

Kontaktlose Qualitätskontrolle von Getränken

Ruhr-Universität Bochum verkauft Verfahren an Steinfurth Mess-Systeme GmbH

Mit seinem Know-how hat ein Wissenschaftler eines renommierten NRW-Uniklinikums eine wertvolle Basis geschaffen, um zuverlässig eine Covid 19-Infektion nachzuweisen. ©iStock.com/jarun011

NRW liefert Know-how für Covid-19 Antikörper-Nachweis

PROvendis vermittelt Lizenzvertrag

ReinHeart: Das erste voll implantierbare Kunstherz. ©AME

Neue Antriebstechnik für Kunstherzen

RWTH Aachen schließt Kaufvertrag mit ReinHeart GmbH

Von der Idee zur Umsetzung

Integrierter Elektroantrieb geht aus der Bergischen Universität Wuppertal in die Industrialisierung

Löslichkeit und Beweglichkeit von Teilchen simultan ermitteln

Universität Bonn schließt Lizenzvertrag mit Hiden Analytical

Intelligentes Teigkneten

Universität Paderborn verkauft Verfahren an WP Kemper GmbH

Antikörper für die medizinische Forschung vermarktet

PROvendis schließt Lizenzverträge für drei NRW-Hochschulen ab

Effektiver Hydrierungskatalysator

Westfälische Wilhelms-Universität Münster schließt Lizenzvertrag mit Merck

Bildgebungsverfahren ohne schädliche Substanzen

Universität Duisburg-Essen schließt Vertrag mit Miltenyi Biotec GmbH

Elektroroller mit patentierter Allradlenkung

TH Köln lizenziert Schutzrechte an Start-up PLEV Technologies

Prostatakrebs leichter erkennen

Uniklinik Köln lizenziert neue Tumordiagnostika an circumSPECT GmbH

Kölner Gemäldespanner KGS geht in Serie

PROvendis verhandelt Lizenzvertrag für ein Design

Verwertungsrechte für Softwarepaket ORCA fixiert

Universität Bonn nutzt strategische Beratung von PROvendis