BioRiver Boost! 2022

Wettbewerb für Life Science Start-ups

Eine bahnbrechende Idee ist noch keine Garantie für den Erfolg eines Start-ups. Oft ist es der direkte Kontakt zu Marktführern und Investor*innen, der zum Durchbruch innovativer Technologien oder Produkte führt. Der Innovationswettbewerb BioRiver Boost! gibt jungen Unternehmen aus allen Bereichen der Biotechnologie und Life Sciences die Chance, ihre Projekte bereits in einem frühen Stadium vor einer hochkarätig besetzten Jury zu präsentieren und direktes Feedback für Projektentwicklung oder Vermarktung zu bekommen. Hieraus ergeben sich konkrete Kooperationen oder auch Finanzierungen durch Sponsoren wie die Erfahrungen der letzten acht Jahre des Wettbewerbs des Branchenverbands BioRiver – Life Science im Rheinland e.V. zeigen.


Bis zum 25. August 2022 können sich Life Science Start-ups aus Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus online bewerben.

Acht Start-ups werden zur Präsentation vor der Fachjury am 29. September 2022 im Hauptquartier des Biotech-Unternehmens QIAGEN in Hilden eingeladen. In der diesjährigen Fachjury vertreten sind Repräsentant*innen der internationalen Life Science-Konzerne Bayer, Lonza, Miltenyi und QIAGEN sowie Vertreter*innen der NRW.Bank und des High-Tech Gründerfonds.

Weitere Informationen finden Sie HIER.