Forschung zu Adeno-Assoziierten Viren ausgezeichnet

Bielefelder Wissenschaftler erhalten Jörg Schwarzbich Inventor Award

Für die Entwicklung eines kosteneffizienten Herstellungsverfahrens für die Produktion von Adeno-Assoziierten Viren (AAV) sind Professor Dr. Kristian Müller und Marco Radukic von der Technischen Fakultät der Universität Bielefeld mit dem Jörg Schwarzbich Inventor Award ausgezeichnet worden. Adeno-Assoziierte Viren kommen in der Gentherapie zum Einsatz und ermöglichen die Behandlung von Erbkrankheiten. Die Forschenden ermöglichen mit ihrer Arbeit eine sichere und kosteneffiziente Herstellung der AAV.

PROvendis unterstützte die Forschenden, international Patentschutz zu erlangen und ihre Innovation abzusichern. Diese bildet eine Grundlage für eine zukünftige Existenzgründung.

Der Jörg Schwarzbich Inventor Award wird jährlich von der Universitätsgesellschaft Bielefeld (UGBi) gemeinsam mit der Universität Bielefeld verliehen. Ausgezeichnet werden herausragende Erfindungen von Angehörigen der Universität Bielefeld, die gewerblich geschützt sind oder mit denen ein Unternehmen gegründet wurde.