Aktuelles

Aktuelles

Frisch gegründet: Start-up der Universität Düsseldorf

Numaferm GmbH kauft Rechte für neue Methoden der biotechnologischen Synthese von Proteinen und Peptiden

Mit zwei Erfindungen haben Wissenschaftler der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) die Herstellungsmethoden von Proteinen und Peptiden verbessert: Optimierte bakterielle Produktionsstämme ermöglichen größere Produktionsmengen und können auch spezielle, bisher nur aufwändig herstellbare Proteine aus „Inclusionbodies“ generieren. Die Numaferm GmbH hat im März 2017 mit ihrer Ausgründung aus der HHU sämtliche Rechte an den Erfindungen „Proteinsynthese und Inclusionbody- and refolding-tag“ und „Sekretion von Peptiden und Proteinen“ erworben.

Das Düsseldorfer Start-up will nun die kommerzielle Verwertung der Produkte und Dienstleistungen im Bereich von Peptiden und Proteinen weiter vorantreiben. Die Vorteile der Herstellungsmethoden konnten in Kooperationen mit Firmen aus den Bereichen Chemie und Biotechnologie unter Beweis gestellt werden, für den Klebstoff- und Pharmabereich konnten sogar bereits größere Mengen verschiedener Peptide hergestellt werden. PROvendis hat die Unternehmensgründung in Patentfragen sowie die Vermittlung des Kauf- und Übertragungsvertrages unterstützend begleitet. 

Mehr unter http://numaferm.com/

Aktuellstes Technologieangebot

Holz-Einsatz für Leichtbauelemente im Möbel- und Innenausbau

Mehr lesen

Nächster Termin

PROvendis bei der RECYCLING-TECHNIK

10. und 11. Mai 2017, Dortmunder Westfalenhallen

Mehr lesen

Kontakt

PROvendis GmbH · Schloßstr. 11 – 15
D – 45468 Mülheim an der Ruhr
T +49 (0)208 94105-0 · kontakt@provendis.info

Gefördert durch