Aktuelles

Aktuelles

Prostatakrebs leichter erkennen

Uniklinik Köln lizenziert neue Tumordiagnostika an circumSPECT GmbH

Erfinder der Uniklinik Köln (UKK) haben in enger Kooperation mit dem Max-Planck Institut (MPI) für Stoffwechselforschung in Köln neue PET-Tracer zur verbesserten Diagnose von Prostatakrebs und anderen Tumorarten identifiziert.

Klinische Daten belegen, dass insbesondere ein neuer hochaffiner PSMA-selektiver Ligand (PSMA-7-PET) Prostatakrebs-Metastasen empfindlicher als andere PSMA-selektive Derivate detektieren kann. Diese sensitivere PET-Bildgebung ermöglicht eine frühere Erkennung von kleinsten Metastasen im Fall eines erneuten Auftretens der Krebserkrankung und damit letztendlich eine verbesserte und effizientere Patientenbehandlung.

Jetzt bahnen sich die Gemeinschaftserfindungen ihren Weg in die Praxis: Das UKK und das MPI haben mit Unterstützung des Patentvermarkters PROvendis und der Technologietransfer-Organisation Max-Planck-Innovation im November 2017 eine exklusive Lizenz für die Diagnostika an das Unternehmen circumSPECT Diagnostics and Services GmbH vergeben. circumSPECT vertreibt innovative Produkte im Bereich Tumordiagnostika und -therapeutika an Kliniken. Die neuen Radiopharmaka sollen schon bald Anwendung in der prä- und klinischen Bildgebung finden. 

Aktuellstes Technologieangebot

Overview

Mehr lesen

Nächster Termin

PROvendis auf der MEDICA 2018

12.-15. November 2018, Düsseldorf

Mehr lesen

Kontakt

PROvendis GmbH · Schloßstr. 11 – 15
D – 45468 Mülheim an der Ruhr
T +49 (0)208 94105-0 · kontakt@provendis.info