Aktuelles

Aktuelles

„Sternstunden der Wissenschaft“

Wissenschaftsministerin Svenja Schulze prämiert herausragende Erfindungen

Es steht in den Sternen, was die Zukunft bringt – und doch haben wir vieles in der Hand: das zeigt die heutige Auszeichnung von drei NRW-Hochschulerfindungen im Zeiss Planetarium Bochum.

Sie haben das Potenzial Grundlage unserer Zukunftstechnologien zu werden: Die Erfindungen „Universelles Antidot gegen alle direkten Thrombin-Hemmer“ (aus der Wettbewerbskategorie Lebenswissenschaften), die „Automatische Notfall-Lenkhilfe für PKW“ (aus der Wettbewerbskategorie Ingenieur- und angewandte Naturwissenschaften) und die „Sichere Dichtung für Stahl-Emaille-Anwendungen in der chemischen Industrie“ (aus der Wettbewerbskategorie Fortschritt durch Transfer) existieren bereits und sind auf dem besten Weg Anwendung in unserer Gesellschaft zu finden.

Im Rahmen des HochschulWettbewerbs ZukunftErfindenNRW überzeugten sie die hochkarätige Jury unter dem Vorsitz des Geschäftsführers des VDMA NRW, Herrn Hans-Jürgen Alt, mit ihrer hohen Innovationskraft und setzten sich aus insgesamt 156 Bewerbungen als Gewinner durch.

Weitere Informationen zu den Finalisten auf der Website unter HochschulWettbewerb.

Aktuellstes Technologieangebot

Genetically encoded FRET-based biosensor for cAMP

Mehr lesen

Nächster Termin

PROvendis auf der BioVaria 2018

23.-24. April 2018, München

Mehr lesen

Kontakt

PROvendis GmbH · Schloßstr. 11 – 15
D – 45468 Mülheim an der Ruhr
T +49 (0)208 94105-0 · kontakt@provendis.info