Aktuelles

Aktuelles

Zukunftsträchtiger Patentkaufvertrag geschlossen

Heidelberger Unternehmen ImmunoTherapeutics GmbH testet Antikörper in klinischen Studien

Im Auftrag der Universitäten Duisburg-Essen und Bonn verhandelte die Patenvermarktungsgesellschaft PROvendis GmbH den Patentkaufvertrag zur Nutzung des in mehreren Staaten geschützten Antikörpers mit dem Unternehmen Heidelberg ImmunoTherapeutics GmbH, das sich mit finanzieller Hilfe eines privaten Investors aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und dem Universitätsklinikum Heidelberg gründete.

 


Der Transfer könnte - wenn sich der Wirkstoff in den geplanten klinischen Studien bewährt - nicht nur die Innovationslücke zwischen Grundlagenforschung und industrieller Arzneimittel-Entwicklung schließen...

Hier die ganze Pressemitteilung lesen: https://provendis.info/aktuelles/presse/pressemitteilungen/artikelansicht/durchschlagender-erfolg-fuer-die-hochschulforschung-patentierter-antikoerper-gegen-herpes-simplex-v/

Aktuellstes Technologieangebot

Formative, additive und subtraktive Fertigung in einer Aufspannung

Mehr lesen

Nächster Termin

Die Besteuerung der Patentverwertung im Umbruch – Chancen und Risiken der neuen Rechtslagen für Hochschulen und Forschungseinrichtungen

29. Mai 2017, PROvendis GmbH, Mülheim an der Ruhr

Mehr lesen

Kontakt

PROvendis GmbH · Schloßstr. 11 – 15
D – 45468 Mülheim an der Ruhr
T +49 (0)208 94105-0 · kontakt@provendis.info

Gefördert durch