IP-Akademie

IP-Akademie

Inhouse

Unsere Inhouse-Seminare führen wir individuell für Sie und Ihre Mitarbeiter durch und stimmen die Inhalte auf Ihre Bedarfe und Ziele ab. Für Sie bedeutet das absolute Flexibilität bei der Termin- und Ortsfindung sowie auf Ihre Wünsche zugeschnittene Inhalte. Mögliche Themenmodule finden Sie auf dieser Seite.

Ist für Ihren Bedarf nichts Passendes dabei? Gern entwickeln wir auch spezielle Lösungen für Sie - sprechen Sie uns an!

Grundlagen

 

Einführung in die Gewerblichen Schutzrechte

Patente, Gebrauchsmuster und Arbeitnehmererfinderrecht; Designs und Marken

 

Von der Erfindung zum Patent

Definition der Erfindung; Schutzvoraussetzungen; Online-Recherchen; Anforderungen an eine Patentanmeldung; Ausarbeiten von Patentansprüchen; Verfahren vor dem Patentamt

 

Professionelle Patentrecherche

Datenbanken; Aufbau & Inhalt von Patentdokumenten; Patentklassifikation, Ordnungssystem und Recherche-Instrumente; Depatisnet, Espacenet, Suchmaschinen, Wikis und Blogs; Einspruchs- und Nichtigkeitsmaterial finden

 

Miterfindergemeinschaften

Abgrenzung Erfindergemeinschaft / BGB-Gesellschaft; Besonderheiten in der Bruchteilgemeinschaft; Finanzieller Ausgleichsanspruch bei Eigennutzung


Schwerpunkt Schutzrechte

 

Schutzstrategien und -instrumente für Geistiges Eigentum

Geistiges Eigentum im Überblick; Abgrenzung der Schutzinstrumente; Bandbreite schutzfähiger Leistungen; Vertiefung: Urheberrechtlicher Schutz und Designschutz; Grundzüge des wettbewerbsrechtlichen Schutzes

 

Allround-Absicherung von Gebrauchsprodukten

Unterscheidung Formgestaltung / Technik; Schutzrechte im Überblick; urheberrechtliche Besonderheiten bei funktionalen Designs; Anmeldestrategien bei Designanmeldungen; flankierender Wettbewerbsrechtlicher Schutz

 

Flankierender Nachahmungsschutz des Wettbewerbsrechts

Bandbreite schutzfähiger Leistungen; Schutzvoraussetzungen; Fälle der Unlauterkeit; prozessuale Besonderheiten im Streitfall

 

Urheberrechte an Hochschulen

Bandbreite schutzfähiger Leistungen; Schutzvoraussetzungen; Abgrenzung zwischen erlaubter Vorlagennutzung und Rechtsverletzung; Zulässigkeit von Zitaten; Besonderheiten bei Miturhebergemeinschaften

 

Designschutz an Hochschulen

Bandbreite schutzfähiger Leistungen; Inhaberschaften; Schutzvoraussetzungen; Eingriffe in Schutzbereiche


Schwerpunkt Verträge

 

Verträge in Forschungsprojekten

Einführung in Vertragstypen; Vertragsgrundsätze; Optionsverträge; Lizenzverträge; Kaufverträge; Geheimhaltungsverträge; MTAs

 

Nutzungsrechte an Forschungsergebnissen

IP-Regelungen sowie Relevanz von Urheber- und Designrechten in F&E-Verträgen

 

Lizenzverträge im Urheberrecht und Designrecht

 

 

Claudia Holthaus
+49.208 94105-32
ho@provendis.info