Leistungen

Leistungen

Schutzrechtsverwaltung

Von enormer Wichtigkeit für den Erhalt Ihres gewerblichen Rechtsschutzes ist die Beachtung und Einhaltung bestimmter Fristen und Terminen.

Die Anmeldung eines gewerblichen Schutzrechtes (z. B. Patent oder Gebrauchsmuster) setzt eine Reihe von Fristen in Gang. Beispiele sind die Prioritätsfrist, die Nationalisierungsfrist bei „weltweiten“ Patentanmeldungen (sog. PCT-Anmeldungen) oder die Fälligkeit von Jahresgebühren. Fristversäumnisse können unmittelbar zum Verlust des Schutzrechtes führen. Wird etwa die Prioritätsfrist versäumt, stehen Ihnen Ihre eigenen Produktprospekte, Internetpräsentationen, Messevorführungen etc. bei Erteilungsverfahren im Ausland neuheitsschädlich entgegen.

Wir überwachen für Sie alle wichtigen Termine sowie Fristen und erinnern Sie rechtzeitig an die Zahlung von Gebühren. In Absprache mit Ihnen veranlassen wir auch gerne die Validierung bzw. Regionalisierung (d. h. die Benennung der Länder, in welchen Ihr international angemeldetes Schutzrecht Wirkung entfalten soll) und sorgen für die Überweisung der fälligen Jahresgebühren für Sie.

Die Kosten hierfür betragen pro Jahr und Schutzrecht

zzgl. Amtsgebühren und Patentanwaltskosten
€ 450,00


Schon ab dem dritten Schutzrecht pro Patentfamilie erhalten Sie von uns einen Rabatt in Höhe von 30 %.

Alle Preise inkl. MwSt.

 

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Andreas Voigt
+49.208 94105-40
av@provendis.info



PROvendis Case Study

Zellzüchtung deluxe - Neues Schichtverfahren entwickelt

Mehr lesen

Kontakt

PROvendis GmbH · Schloßstr. 11 – 15
D – 45468 Mülheim an der Ruhr
T +49 (0)208 94105-0 · kontakt@provendis.info

Gefördert durch