Technologien

Technologien

Filtern Sie alle Angebote nach Fachbereich

Insektenfalle - Elektrische Falle für kriechende Insekten

pdf

Angebotsbeschreibung

Ref.-Nr. 4015

An vielen Orten sind es insbesondere die kriechenden Insekten, die die größten Schwierigkeiten bei der Bekämpfung machen. Trotz Giftködern und anderen Fallen ist es kaum möglich, Insekten wie Ameisen oder Kakerlaken von Großküchen, Kellern oder Bäckereien langfristig und effektiv fernzuhalten.

Die Insektenfalle ist ein neuartiges Gerät zur Bekämpfung von Insekten. Sie benutzt keine Chemikalien sondern Elektrizität, so dass die Umgebung nicht kontaminiert wird und keine Gefahr für andere Tiere besteht. Die Insektenfalle ist eine sehr effektive Falle, mit der die Insekten gezielt auf ihren Laufwegen bekämpft werden können. So kann die Insektenfalle z.B. in Türdurchgängen, vor Sockel- und Abschlussleisten, in Rollokästen- oder Lufteintrittsöffnungen angebracht werden, Orte an denen Schädlinge häufig eindringen. Die Schädlingsfalle ist gefahrlos für den Menschen und kann zur Erzielung einer optimalen Wirkung an jeder gewünschten Stelle angebracht werden. Ebenso kann die Form der Insektenfalle an die jeweilige Aufgabe angepasst, die Zahl der abgewehrten Insekten gezählt und bei Bedarf alarmiert werden.

Kommerzielle Anwendung

Die Insektenfalle kann zur Bekämpfung aller Arten von kriechenden Schädlingen eingesetzt werden.

Keywords: Insekten, Falle, Insektenfalle, elektrisch, Ameise, Kakerlake, ökologisch, Baum, Schutz, Befall, Insect, trap, electric, ant, cockroach, ecologic, tree, protection

Besonders gut geeignet ist sie für Küchen oder Bäckereien, da sie vollkommen ohne Gift auskommt und es so zu keiner Kontamination von Nahrungsmitteln kommen kann. Sie ist leicht zu installieren und vollkommen wartungsfrei. Eine Herstellung in Drucktechnik ermöglicht sehr kostengünstige Fallen, die z.B. in Obstplantagen durch mit gedruckte, organische Solarzellen autark betrieben werden oder in Holzständerbauten frühzeitig vor Termitenbefall warnen können.

Aktueller Stand  

Eine deutsche Patentanmeldung ist anhängig.
Im Auftrag der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg bieten wir interessierten Firmen Lizenzen an der Erfindung und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung der Technologie an.
Ein Prototyp zur Nachweis der Funktionalität dieser Technologie ist vorhanden.


bitte Kontaktieren Sie mich zu diesem angebot.

Andreas Brennemann
+49.208 94105-33
ab@provendis.info

Andreas Brennemann

Dieses Angebot

Kontakt

PROvendis GmbH · Schloßstr. 11 – 15
D – 45468 Mülheim an der Ruhr
T +49 (0)208 94105-0 · kontakt@provendis.info

Gefördert durch