2D-Sensorcluster für industrielle Bildverarbeitung

Xapt GmbH zieht Kaufoption aus Lizenzvertrag mit Westfälischer Hochschule

Seit 2012 hatte die Westfälische Hochschule (WH) die Nutzungsrechte für ihren 2D-Sensorcluster an die Xapt GmbH, eine Ausgründung der WH, lizenziert. Jetzt hat der Hersteller für optische Sensoren und HighTec-Messsysteme zur industriellen Bildverarbeitung die Kaufoption aus dem bestehenden Lizenzvertrag mit der Hochschule gezogen. PROvendis hat die Vertragsverhandlungen im Auftrag der WH geführt.

Vera Spitz

Vera Spitz

vs@provendis.info
+49 208 9410566