Patentrecht Grundlagen

15.05.2024
Nr.: U-016

Technische Erfindungen sind in der Wirtschaft von großer Bedeutung. Sie schaffen Wettbewerbsvorteile und steigern den Unternehmenswert. Daher ist ein gesetzlicher Schutz vor der ungenehmigten Nutzung durch Dritte in Form eines Patents von großer Bedeutung, um sich im Markt zu etablieren und zu behaupten.

Das Web-Seminar gibt als Einstieg einen Überblick über Voraussetzungen, die eine patentfähige Erfindung erfüllen muss und beschreibt kurz den prinzipiellen Aufbau einer Patentschrift. Daneben werden Grundlagen zum Patentanmeldeverfahren und zum Patentschutz vermittelt.

Inhalte

  • Voraussetzungen für die Patentierbarkeit
  • Kurzbeschreibung des Patentaufbaus
  • Einblick in das Patentanmeldeverfahren
  • Schutzwirkung von Patenten

Infos zur Veranstaltung

Die Zugangsdaten und weitere Informationen erhalten Sie am Tag vor der Veranstaltung.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Im Rahmen des Projektes innovation2business.nrw des Ministeriums für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie vermittelt die PROvendis GmbH Know-how aus den NRW-Hochschulen an Ihr Unternehmen.

Die Anmeldung ist bis zum 14. Mai 2024 möglich:


Jetzt anmelden

Termin

  • 15.05.2024 14:00 - 15:00 Uhr

Verfügbarkeit

Plätze frei

Ort

Web-Seminar


Referent*innen

Dr. Joachim Kaiser (Innovationsmanager der PROvendis GmbH)

Claudia Holthaus

ho@provendis.info
+49 208 9410532

Noch gibt es keine einheitliche Regelung zum Gendern der diesem Seminar zugrunde liegenden Gesetzestexte. Um die Lesbarkeit zu verbessern, verzichten wir im Programm teilweise auf gendergerechte Sprache.

Der Verbund NRW Hochschul-IP wird durch das Land Nordrhein-Westfalen gefördert, Zuwendungsgeber ist das Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie.