Urheberschutz Computerprogramme & Software

25.10.2022
Nr.: N-008

Das Seminar gibt eine Einführung in den Urheberschutz von Computerprogrammen, Softwareschutz, computerimplementierte Erfindungen, Open Source Software und Lizenzierung mit den Schwerpunkten auf rechtlichen Aspekten und Verwertbarkeit.

Es verdeutlicht, dass insbesondere Rechtssicherheit und eine geeignete Lizenzierung der Anwendung für eine Verwertung zwingend erforderlich sind. Sowohl die Hochschule als auch der Entwickler können finanziell profitieren. Verschiedene Verwertungsmodelle, Aspekte der Lizenzierbarkeit, der Schutz­fähigkeit und der Marktfähigkeit werden vorgestellt. 

Es werden verschiedene Konstellationen von Urheberge­meinschaften und Bearbeiterurheberschaften mit den Rech­ten und Pflichten der einzelnen Programmierer erläutert. Wei­tere Themen, die Open Source Software, verschiedene Lizenzmodelle, Copyleft-Effekte und mögliche Haftungsrisi­ken beinhalten, werden beleuchtet. In dem Seminar wird fer­ner auf die rechtlichen Aspekte bei der Verwertung von Soft­ware eingegangen.

Inhalte

  • Urheberrecht:
    - Entstehen des Urheberschutzes bei Computerprogrammen
    - Programmierer als Urheber
    - Rechte des Urhebers und des Erwerbers von Computerprogrammen
    - Urheberschaften im Bereich der Programmierung
    - Programmierer im Arbeitsverhältnis
    - Open Source Prinzip aus rechtlicher Sicht
  • Software:
    - Open Source Software
    - Copyleft-Effekt / Haftungsrisiken
    - Quelloffene Software / freie Software
    - Softwarelizenzmodelle
    - Software im Produkt
    - Softwareverwertung / Vermarktungsoptionen

Infos zur Veranstaltung

Die Zugangsdaten und weitere Informationen erhalten Sie am Tag vor der Veranstaltung.

Für Personen, deren Hochschule Mitglied im Verbund NRW Hochschul-IP ist, ist die Teilnahme kostenfrei! Die Teilnehmer*innen erhalten im Nachgang eine Teilnahmebescheinigung.

Die Anmeldung ist bis zum 18. Oktober 2022 möglich:


Jetzt anmelden

Termin

  • 25.10.2022 10:00 - 12:15 Uhr

Verfügbarkeit

Plätze frei

Ort

Web-Seminar


Referent*innen

Dr. Nicolas Menzel (Innovationsmanager der PROvendis GmbH)
Salih Çakmak (Innovationsmanager der PROvendis GmbH)

Claudia Holthaus

ho@provendis.info
+49 208 9410532

Der Verbund NRW Hochschul-IP wird durch das Land Nordrhein-Westfalen gefördert, Zuwendungsgeber ist das Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie.