News & Fachwissen

Leitfaden für sozialverträgliche Verwertung

Forschungsergebnisse für möglichst viele Menschen nutzbar machen

2017 investierte die Bundesregierung 2,4 Milliarden Euro in gesundheitsrelevante Forschung. In jedem Medikament, Impfstoff oder Diagnosetool steckt somit ein gehöriger Anteil öffentlicher Finanzierung. Wie können möglichst viele Menschen von den Ergebnissen öffentlich finanzierter Forschung profitieren? Mit dieser Frage beschäftigt sich der neue „Leitfaden für sozialverträgliche Verwertung“ der BUKO Pharma-Kampagne.

Fallbeispiele zeigen, was Wissenschaftler tun können und welche Möglichkeiten Hochschulverwaltungen oder Einrichtungen für Technologietransfer und IP-Vermarktung haben, um den Herausforderungen einer globalen bedarfsgerechten Gesundheitsversorgung zu begegnen. Die Broschüre stellt Maßnahmen vor, die dabei helfen,

  • die Lücke zwischen Grundlagen- und Anwendungsforschung zu überwinden und so die Entwicklung zur Marktreife zu fördern,
  • die globale Verfügbarkeit sicherzustellen,
  • und bezahlbare Preise sicherzustellen.

Die Broschüre steht zum kostenlosen Download zu Verfügung.