Textiltechnik

Neue Ansätze und Innovationen sind im gesamten Bereich der Textilerzeugung gefragt. PROvendis bietet attraktive Technologien aus der Textiltechnik zur Lizenzierung, zum Kauf oder für Entwicklungskooperationen an.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Die Ansprechpartner finden Sie in jedem Technologieangebot.

HoWirk

Bei der hier vorliegenden Erfindung handelt es sich um ein Hochgeschwindigkeitswirkverfahren.

Recyclinggarne

Die hier vorliegende Erfindung beschreibt ein recyclingfähiges Baumwollgarn. Bei herkömmlichen Garnen verkürzt sich die Faserlänge durch den Recyclingprozess soweit, dass sie nicht mehr für hochwertige Textilprodukte wiederverwendet werden können.

E-Lumi-Tex

Wissenschaftler der Hochschule Niederrhein haben ein Verfahren erfunden, durch herkömmliche Auftragsverfahren elektrolumineszente textile Flächen herzustellen.

Overlap Fix

Due to the limited needle shifting in state of the art weaving systems, current textile products present many limitations regarding their effectiveness and lifetime.

Herstellverfahren für Faserverbundbauteile

Für eine wirtschaftliche Serienfertigung von Faserverbundbauteilen ist eine optimierte Produktion von textilen Preforms erforderlich. Bisher ist diese Herstellung aber noch sehr kostenintensiv, da die Preforms in einem diskontinuierlichen Prozess aus standardisierten textilen Halbzeugen hergestellt werden.

Double Face mit hoher Effizienz

Die hier vorliegende Erfindung beschreibt ein Verfahren und eine Vorrichtung zur Herstellung von zweiseitigen Strickwaren mit einer doppelten Plattiertechnik.

Rotierende Fadenführung

Die hier vorliegende Erfindungsmeldung beschreibt eine Changiereinrichtung von Fäden, mit der die Fadenposition zwischen zwei Endpositionen verlegt werden kann.

Schusseintrag durch Rotationswalze

Die hier vorliegende Erfindungsmeldung beschreibt eine Changiereinrichtung zur seitlichen Verlegung eines Fadens für den Schusseintrag bei Kettenwirkmachinen.

Strukturierte Fadenbeschichtung

Die hier vorliegende Erfindung beschreibt ein Sprühverfahren zur strukturierten Be-schichtung eines Garns mit funktionalen Materialien in einem kontinuierlichen Prozess.