Energie- & Umwelttechnik

PROvendis bietet energieeffiziente und umweltschonende Technologien zur Lizenzierung, zum Kauf oder für Entwicklungskooperationen an.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Die Ansprechpartner finden Sie in jedem Technologieangebot.

Dynamic Range Extender

Die hier vorliegende Erfindung beschreibt eine Vorrichtung zur Rückgewinnung von elektrischer Energie aus elektromagnetischer Strahlung. Um elektronische Geräte mit Energie zu versorgen gibt es verschiedene Ansätze.

Melioration des Unterbodens

Der Unterboden beinhaltet ein großes Reservoir an Nährstoffen. Er dient als Wasserspeicher und Wachstumsraum der Pflanzenwurzeln.

Permeabilitätsmessung

An der Ruhr-Universität Bochum wurde ein Verfahren zur Messung der hydraulischen Permeabilität von feinkörnigen und gemischtkörnigen Böden mit Hilfe einer zyklischen mechanischen Beanspruchung vorgestellt.

Effiziente H2O-Spaltung

Aufgrund geringer Überspannungen und hervorragender Kinetik für die Wasserstoffentwicklungsreaktion werden bislang hauptsächlich Edelmetalle wie Pt, Rh, Au und edelmetallhaltige Oxide wie RuO2 und RhxCr2-xO3 als Co-Katalysatoren für die photokatalytische Wasserstoffentwicklung eingesetzt.

ACDC-Control

Bei der Übertragung von elektrischer Energie über Trassen, bei denen die Freileitungsmasten sowohl AC- als auch DC-Leitungen tragen, kommt es zu besonderen Anforderungen für das Schutzkonzept. Insbesondere gilt dies für Kontaktfehler zwischen dem Wechsel- und dem Gleichstromsystem.

EnSaveDry

Methoden zur Trocknung feuchter Güter z. B. an Förderbändern werden vielfältig eingesetzt. Das Trocknungsgut wird dabei in der Regel mit einem erwärmten Gas angeströmt.

AGIDC

AGIDC löst das Problem der Statik in der Primärregelung der Einspeisung von elektrischer Energie in ein Stromnetz in Abhängigkeit von der Netzimpedanz.

SMART-WindEnergy

Der steigende Energiebedarf unserer Gesellschaft erfordert eine hohe, störungsfreie Auslastung von Anlagen zur Energieerzeugung. Falls an einem Rotorblatt ein Schaden auftritt, wird die Auslastung der Anlage erheblich reduziert.