Unsere Technologieangebote aus den NRW-Hochschulen

Hier erhalten Sie Zugang zu schutzrechtlich gesicherten Innovationen aus den Hochschulen Nordrhein-Westfalens und weiteren Forschungseinrichtungen, filterbar nach  Institutionen. Alle Technologien wurden nach wirtschaftlichen und patentrechtlichen Kriterien bewertet.

Photocage Cap for mRNAs

Almost all eukaryotic messenger RNAs (mRNAs) are modified at their 5'-ends by a cap that is synthesised by addition of a 7-methylguanosine attached via a 5'-5' triphosphate bridge to the first transcribed nucleotide of the mRNA chain.

KatTex

Industrial filter bags with catalytic properties are state of the art. They consist of a multi-layer fabric, containing catalytic particle in the intermediate space. Due to this construction, there is a huge pressure lost and cost for an additional fabric layer.

3D-Ambisonics-Mikrofon

Heimkino, Gaming und VR-Anwendungen setzen zunehmend auf dreidimensionalen Raumklang. Doch werden insbesondere tiefe und sehr tiefe Töne nur unzureichend wiedergegeben.

Mn-at-work

Eine der bedeutensten Anwendungen der homogenen Metall-Katalyse in der chemischen Industrie stellt die Hydroformylierung zur Produktion von Aldehyden ausgehend von Alkenen in Gegenwart von Synthesegas dar.

Artificial Interferons

Interferons are a family of proteins that were originally named for their ability to interfere with viral replication and propagation. To date, it is known that interferons are also involved in combating bacterial and parasitic infections, inhibit cell division, and promote or impede the differentiation of cells.

Encrypted Cooperative Control

Kooperative Regelungen ermöglichen in vernetzten Systemen die Umsetzung einer „globalen“ Zielsetzung durch den Einsatz „lokaler“ Regelungsstrategien.

PICOihc

The invention pertains to an integrate-and-hold circuit which is used as a sampler. The typical structure of an integrate-and-hold circuit (IHC) is a multiplier serving as a switch followed by a resettable integrator with a hold capacitor.

Schutzhülle aus Hefezellen

Hefezellen fallen bei der Produktion von Bier und Bioethanol als Nebenprodukt an und sind daher günstig verfügbar.

3D-Bewegungserfassung

3D-Bewegungserfassungssysteme werden häufig mit Inertialsensoren ausgerüstet – beispielsweise mit räumlich zueinander angeordneten Beschleunigungs- und Drehratensensoren.

Kompaktes MR-Messsystem

Das „Point-of-Inspektion-System“ ist eine Detektionseinrichtung, über die sich die Konzentration sowie die Größe von magnetisierbaren Partikeln in Schmierstoffen wie Öl und Hydraulikflüssigkeiten kontinuierlich bestimmen lassen.

Trityl Radikale

Wissenschaftler der Universität Bielefeld haben Varianten des Finland-Trityl-Radikals (FTR) für analytische Methoden entwickelt.

HoWirk

Bei der hier vorliegenden Erfindung handelt es sich um ein Hochgeschwindigkeitswirkverfahren.

Klebstoffe aus Milchsäure

Die Erfindung betrifft die Herstellug von speziellen Copolymereren auf der Basis von Poly-L-Lactid (PLLA) sowie darauf basierende Formulierungen von Haftschmelzklebstoffen.

Co-Extrusion

Neues Verfahren zur Herstellung von endlos langen Verbundprofilbauteilen aus Leichtmetall und Kunststoff (insbesondere von mit einem Polymer gefüllten Aluminiumprofilen) durch Strangpressen des Leichtmetalls mit gleichzeitiger Co-Extrusion des Polymers in einem Umformschritt und in einem Werkzeug.

RoProFlex und RoProBend

RoProFlex bezeichnet ein Verfahren (und eine entsprechende Vorrichtung) zur Herstellung von Profilen, welche über ihre Längsachse variierende, symmetrische sowie asymmetrische Querschnitte besitzen.

Rapid tooling

Die Erfindung ermöglicht eine ressourceneffiziente Prozesskette zur Fertigung von (hybriden) Bauteilen oder Werkzeugen, bei denen ein großvolumiger Grundkörper aus einzelnen Blechlamellen schnell und kostengünstig hergestellt wird.

Polarisationserhaltung in optischen Fasern (PoF)

Die Erfindung der Universität Bonn bezieht sich auf die Entwicklung eines Verfahrens zur Nachrüstung von Polarisations-Optikfasern (PM) in einer Weise, dass eine routinierte Erreichung der Polarisation in einem Grad von mehr als 10^-5 im Aussterbensverhältnis stattfindet.

UHV-glass cell

The invention consists of a glass cell featuring an ultra-low birefringence (around 10–8) with an outstanding optical access due to its compact dodecagonal shape.

Aptamer D3P-21

Prostate cancer is the most common cancer among men. In particular, hormone refractory prostate cancer is not curable and targeted therapies are yet not available.

odemS

An der Rheinischen Friedrich Wilhelms Universität Bonn wurde in Zusammenarbeit mit der Max Planck Gesellschaft ein modulares Sensorsystem zum Online-Nachweis von Triacetontriperoxid (TATP) in der Gasphase entwickelt.

Adaptiver Regler

Dynamische Systeme können häufig mit einem Zweipunktregler und einem einfachen Sensor, der nur das Erreichen oder Nicht-Erreichen eines Schwellwerts angibt, geregelt werden.

Reinigungsroboter-Schwarm

Insbesondere im gewerblichen Bereich (Hotels, Büros, Seniorenheime, Krankenhäuser) aber auch im privaten Einsatz ist es wünschenswert, wenn eine Bodenreinigung durch Roboter in möglichst kurzer Zeit abgeschlossen ist (Lärmbelästigung, Zugänglichkeit).

Entspiegelung integriert-optischer Wellenleiter

Bei Übergängen zwischen dielektrischen optischen Schichtwellenleitern unterschiedlicher Dicke kommt es durch Modenfehlanpassung in der Regel zu Strahlungsverlusten und zu optischer Rückstreuung.

Air-Retaining-Grids

Die hier vorliegende Erfindung „Air-Retaining-Grids-Technologie“ beschreibt eine neue Möglichkeit zur Architektur und Konstruktion von Oberflächen, die in der Lage sind eine Schicht aus Gas auch unter wechselnden Druckbedingungen stabil zu halten, wenn sie in Flüssigkeit getaucht werden.

OsteoProtect

There are currently 200 million people suffering from osteoporosis worldwide. Low bone mass and deteriorating bone quality lead to an increased risk of fractures, high morbidity and increased mortality.

Melioration des Unterbodens

Der Unterboden beinhaltet ein großes Reservoir an Nährstoffen. Er dient als Wasserspeicher und Wachstumsraum der Pflanzenwurzeln.

Rotationskolbenpumpe

Bislang war die Dichtungsproblematik eine wesentliche Herausforderung beim Einsatz von Rotationskolbenpumpen.

Non-random chitosans

Chitosans are a family of functional biopolymers, typically produced by partial de-N-acetylation of chitin, one of the most abundant biopolymers in the world.

Permeabilitätsmessung

An der Ruhr-Universität Bochum wurde ein Verfahren zur Messung der hydraulischen Permeabilität von feinkörnigen und gemischtkörnigen Böden mit Hilfe einer zyklischen mechanischen Beanspruchung vorgestellt.

MPTSC

Für eine schnelle und präzise Regelung von mechatronischen Systemen werden meist Regelungen auf Basis von nichtlinearen PID-Reglern verwendet.

Eigenschaftsgradierte Strangpressen

Bei den hier vorliegenden Erfindungen handelt es sich um zwei Verfahren. Die Erfindung „Strangpresse für die Herstellung von porenfreien Profilen aus Spänen und Schrott“ betrifft eine Vorrichtung zur Erzeugung von Aluminiumprofilen aus Spänen.

TDTO (Three-Dimensional Titanium Oxide)

The present invention belongs to the technical field of rechargeable batteries and supercapacitors. Particularly, it relates to an electrode material for rechargeable batteries and electrochemical capacitors, a method for preparing the same, and rechargeable batteries as well as electrochemical capacitors.

Präzises Blechbiegen mittels gezielter Druckspannungsüberlagerung

Mit Hilfe der Erfindung werden gebogene Bauteile mit vordefiniertem Biegeradius unabhängig von dem Biegewinkel hergestellt.

Anodenmaterialien für Li-Ionen-Batterien

Die dieser Technologie zugrundeliegenden Erfindungen beschreiben verschiedene Verfahren zur Herstellung von Metalloxid-Nanopartikeln mit einer zusätzlichen Kohlenstoffbeschichtung und deren Verwendung als Elektroden-Materialien.

Nano-Goethite blocker

Wissenschaftler der Universität Duisburg-Essen haben ein Verfahren zur Modifizierung der hydraulischen Leitfähigkeit von Sediment- oder Gesteinsschichten entwickelt.

EasyDMEK Shooter – PrepLoad-Tool

Corneal transplantation is the most frequently performed and most successful organ transplantion in medicine. Each layer of the cornea can develop its own disease.

Combinatory Asthma Endoytping Assay

Asthma is a disease of several subtypes characterized by different severity and a distinct immunological background. Most importantly, several subtypes of allergic asthma need to be correctly identified and distinguished from forms of non-allergic asthma.

Click-Mass Spectrometry of lipids

Aberrations in fatty acid metabolism are associated with pathological states and have become a focus of current research, particularly due to the interest in metabolic overload diseases.

HTRA inhibitors

High Temperature Requirement A (HTRA) proteins are serine proteases of the S1 family (trypsin/chymotrypsin-like). HTRA1 is supposed to play a role in macular degeneration, and HTRA2 has been associated with cell death in reperfusion-ischemia.

Cartilage-specific antimicrobial CLEC3A

Bacterial infection is one of the most frequent complications in joint replacement and dental implant surgery. The incidence of septic arthritis following total joint arthroplasty is approximately 2%, leading to massive health problems and considerable cost to the national economy.

x-PET

An der TU Dortmund wurde ein Verfahren zur Erzeugung von uniaxial orientierten, hochmoduligen und hochfesten PET- (Polyethylenterephthalat) bzw. PBT- (PBT = Polybutylenterephthalat) Profilen direkt aus der Schmelze entwickelt.

O3Desi

Bei herzchirurgischen Eingriffen ist es zwingend notwendig, das Blut des Patienten kontrolliert zu temperieren.

Diagnosis of osteoarthritis

Osteoarthritis (OA) is the most common degenerative disease of joints world-wide. About two-third of people over 65 years are affected, whereas the etiology is largely unclear.

CurrentShare

Zur Reduzierung des Eingangswiderstands von Leistungsmodulen werden üblicherweise einzelne Halbleiterschalter parallel geschaltet.

ComNoEL

Durch die stetig steigende Anzahl von elektrischen und elektronischen Geräten in Kraftfahrzeugen kommt es zu immer stärkeren Störungen auf den Versorgungsleitungen. Insbesondere die Leistungselektronik erzeugt unerwünschte Störsignale.

Wireless Data Bus Bridge

An der Fachhochschule Aachen wurde ein Verfahren zur Übertragung von Daten in einem Bussystem vorgestellt, das mit Hilfe eines Transceivers eine drahtlose Kommunikation zwischen den Busteilnehmern ermöglicht.

Bremswiderstand

Um einen Elektromotor abzubremsen, muss die noch vorhandene kinetische und magnetische Energie dem System entzogen werden. Hierzu werden im Allgemeinen Bremswiderstände verwendet, die die Energie in Wärme umwandeln.

Cyclic AMP Biosensor

Cyclic AMP is a key molecule in 2nd messenger cell signalling. Great effort has been taken to develop sensors that allow for noninvasive assessment of cAMP concentrations in living cells.

Anti-tuberculosis drug

Tuberculosis resulting from infection with Mycobacterium tuberculosis (Mtb) is a serious global health problem accounting for 1.7 million deaths in 2016. A major reason for the high morbidity and mortality caused by Mtb is the long duration of therapy and increasing multidrug-resistance of Mtb strains.

EF-Tu-binding Re-complexed antibiotics

A series of novel Re(I)-(CO)3-N-heterocyclic carbene (NHC) complexes bearing unsubstituted benzimidazol-2-ylidene ligands as well as a variety of bisimine ligands has been prepared and comprehensively characterised.

Opto-THC

Folge-Halte-Schaltungen oder Track-and-Hold-Schaltungen (TH) sind zusammen mit Analog-Digital-Wandlern (ADC) das Bindeglied von der analogen in die digitale Welt.

SMECS

The generation of cardiomyocytes (CMs) from pluripotent stem cells (PSCs) holds great promise for cardiac regenerative medicine.

Octa-View

Die dreidimensionale optische Darstellung von sich schnell bewegenden mikroskopischen Objekten, wie zum Beispiel den Zilien biologischer Zellen, stellen auch heute noch eine experimentelle Herausforderung dar.

On-Board PSS (Power Supply System) Monitoring

Das Bordnetz von Kraftfahrzeugen ist im Laufe der Jahre immer komplexer geworden, sodass die Fehlerwahrscheinlichkeit steigt, die Fehlerprädiktion und Fehlersuche jedoch immer schwieriger wird.

Novel Anti-Tuberculosis Compounds

The resurgence of tuberculosis, caused primarily by Mycobacterium tuberculosis (Mtb), and the appearance of multi‐drug and extensively drug resistant Mtb strains strengthen the need for new drugs with alternative modes of action.

Novel Markers for Male Fertility Diagnosis

Infertility affects an estimated 15 percent of couples globally, amounting to 48.5 million couples. Forty percent of cases are linked to men. An important factor of male infertility is an insufficient quality of sperms due to abnormal shape and/or motility.

Pflanzenstärkungs-/ Pflanzenschutzmittel

Pflanzenschutz ist notwendig, um Pflanzen, insbesondere Kulturpflanzen, vor Krankheiten, Schädlingen und nichtparasitären Stressfaktoren zu schützen.

F-Cyclo

Bei der Hydrierung fluorhaltiger Aromaten geht üblicherweise der Fluorsubstituent am aromatischen Ring durch F-H-Austausch verloren. Man erhält als Hydrierungsprodukt das fluorfreie Cycloalkan.

TiDEC (OligoThymidine-initiated-DNA-Encoded)

The need of new drugs is high in many medical indications, for instance in oncology, and infectious diseases. However, the success rate of drug research and development has declined to unsustainable levels.

A Multifunctional Linker for CAR T-cells

Chimeric antigen receptors (CARs) have been developed for the molecular engineering of effector T-cells to be used in targeted cancer therapy. CARs consist of the antigen-binding single-chain fragment (scFv) of an antibody fused via a hinge region to a transmembrane domain (TM) and to one or more intracellular signalling co-stimulatory regions.

A-l-a-din

The present invention focuses on a biocatalytic production process to aliphatic linear dinitriles, which avoids the need of hydrogen cyanide and leads to the desired products with excellent selectivity as in general no side-products were observed.

MOP

An der TU Dortmund wurde ein Verfahren zur Ausbildung von bi-, bzw. multi-axial orientierten Polymergefügen entwickelt.

3D-Taktil-Pro

3D-Taktil-Pro ist eine flexible taktile Messvorrichtung (Berührungssensor) für Freiformbiegemaschinen.

Walzbieger

Mit dem Walzbieger kann in einer Aufspannung ein Profil gewalzt und zwei- oder dreidimensional gebogen werden.

Kombimaschine

Die Kombinationsmaschine ist eine Hybridtechnologie, in der erstmals die inkrementelle Umformung mit der additiven Fertigung kombiniert wird.

CEACAM1 antibodies for anti-viral therapy

Cytotoxic CD8-positive T cells constitute the crucial leukocyte subpopulation for a cellular response against viral infection.

WOOD-INSERT

Wissenschaftler der Hochschule Ostwestfalen-Lippe haben einen mit konventionellen Werkzeugen, Handgeräten, Maschinen oder Bearbeitungszentren einzubringen Holz-, oder Holzwerkstoff-Einsatz für die partielle Verstärkung von plattenförmigen Leichtbauelementen in Sandwichbauweise entwickelt, welcher im Verstärkungsbereich Bedingungen schafft, die sogar klassische Holzwerkstoffe übertreffen.

WOOD-SPRING

Wissenschaftler der TH OWL haben ein unlösbares Verbindungselement für plattenförmige Leichtbauelemente in Sandwichbauweise entwickelt, welches ähnlich dem Flachdübel bei klassischen Vollholzmaterialien, auch bei Sandwichelementen eingesetzt werden kann.

HypoxieFit

Um die Kondition von Ausdauersportlern wie Marathonläufer oder Radrennfahrer zur optimieren, werden diese häufig in höher gelegenen Regionen trainiert. So erhöht sich aufgrund des geringen Sauerstoffgehalts der Luft die Hämoglobinkonzentration im Blut.

MOSi Anti-Fading Electrolyte Additives

Scientists of the MEET at Wilhelms University of Muenster developed a set of alkylsilyl complexes (MOSi) as elecrolyte additive, which enhance the performance of lithium ion batteries.

Open FET Sensor

Der Open FET Sensor ist ein Feldeffekttransistor-basierter Sensor, bei der die Gate-Elektrode nur mit dem zu messenden Signal und nicht – wie sonst üblich – mit weiteren elektronischen Komponenten verbunden ist.

WiMDaD Wire Mesh Damage Detection

Verbundwerkstoffe werden mittlerweile in vielen technischen Gebieten eingesetzt. So werden Flügel von Windkraftanlagen aus diesem Material gefertigt, ebenso wie Teile von Flugzeugen.

Enantiomerically pure chiral N-acyl-a-aminonitriles

Enantiomerically pure N-acyl-a-aminonitriles gained these days interest in the pharmaceutical industry since a range of recently developed pharmaceuticals are based on this product class.

HF-Zündung

Die HF-Zündung erzeugt den Zündfunken nicht über einen Lichtbogen, sondern durch ein Hochfrequenzplasma. Ein Hochfrequenzimpuls gelangt über die Zündkerze in den Brennraum und generiert dort ein Plasma.

Full Inorganic Load Bearing Insulator

Scientists of the University of Duisburg-Essen developed in cooperation with the German Aerospace Center (DLR) a full inorganic insulation material with high performance qualities.

IAP

Scientists of the FH Münster developed several novel intrinsic antimicrobial polymers. State of the art antimicrobial polymers are polymers with antimicrobial additives such as silver or copper.

A Novel Marker for Brown Fat Activity

Brown adipose tissue (BAT) is a special type of fat, which regulates the body temperature by fatty acid oxidation.

Food Quality Control

Food with high sugar content is prone to contamination with yeasts that have a high osmotic tolerance. This contamination leads to a shortened storage life and a loss of quality.

Pain-Vis

Pain is probably the most common symptom and sensation of a disease, and a big individual and socioeconomic challenge.

MOD-FC

A modern fuel cell is usually made of a stack of individual cells that are mechanically pressed together.

P2Y 12-receptor antagonist

Purinergic receptors have been in the focus of drug discovery for many years. Modulation of P2 receptors in platelets is of paramount importance in regulating platelet function, and as a consequence, in controlling thrombotic diseases, which are the most common cause of morbidity and mortality in the Western world.

FES-ChemSensor

Auf Grundlage eines neuen Oxidationsverfahrens wurden Gassensoren entwickelt, die ohne die sonst notwendige Sensorheizung auskommen.

CAAI - Covalent-allosteric AKT inhibitors

The development of new drugs in oncology has shifted from unspecific cytotoxic drugs to highly specific substances with known targets and modes of action.

Parthenolide and its derivatives for use in the treatment of axonal damage

Peripheral nerve damage is a common cause of considerable functional morbidity, and healthcare expenditure.

CorA as an effective therapeutic agentkor

Dirofilariasis is caused by Dirofilaria immitis and D. repens, parasitic nematodes transmitted by mosquitoes. The heartworms harbour the bacterial endosymbionts Wolbachia, which are essential for worm development, fecundity and survival.

NHR2 inhibitors

The formation and onset of the prevalent form of acute myeloid leukemia (AML, FAB subtype M2) requires RUNX1/ETO, the product of the t(8;21) chromosomal translocation.

Druggable oncogenic fusions

Cancer patients frequently bear therapeutically relevant genome alteration. For instance, lung adenocarcinomas of patients that have never smoked carry genome alterations affecting kinases, such as EGFR mutations and translocations affecting ALK, ROS1 and RET genes.

SWEETNANO

The presented technology is a newly developed sucrose supported synthesis of transition metal doped zinc oxide nanoparticles, which can be used as active material for the fabrication of high capacity anodes for lithium-ion batteries.

Epigenetics in AML

DNA-methylation (DNAm) of CpG dinucleotides is a key epigenetic process. Upon cell division, the DNAm pattern is maintained on the newly synthesized DNA strand by DNA methyltransferase 1 (DNMT1), whereas DNAm pattern changes are triggered by DNMT3A and DNMT3B that act as de novo methyltransferases.

Determination of the Biological Age

Biological age is influenced by parameters, such as genetic background, disease and lifestyle. Currently, the biological age can be assessed by measuring telomere length, DNA rearrangements or protein alterations.

Ang-2

Over the last couple of years the overall survival time of patients with metastatic colorectal cancer (mCRC) has increased significantly due to the development of novel therapeutic strategies.

ALXAN

Adenosine is a modulator of many physiological and pathophysiological processes in the central nervous system (CNS).

Exosomes

Exosomes are nano-sized, secreted cell organelles that are released by a huge variety of different cell species, including mesenchymal stem cells (MSCs). Containing a combination of lipids and proteins as well as RNAs, exosomes participate in intercellular communication processes.

CorA as anthelmintic (Human filariasis)

Human filariasis (elephantiasis and river blindness) is caused by the nematodes W. bancrofti and O. volvulus, transmitted via blood sucking insects.

PCO - Peroxide chill out

Wissenschaftler der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn haben ein sicheres Verfahren zur Probenahme von vermuteten Sprengstoffen entwickelt.

SMART-WindEnergy

Der steigende Energiebedarf unserer Gesellschaft erfordert eine hohe, störungsfreie Auslastung von Anlagen zur Energieerzeugung. Falls an einem Rotorblatt ein Schaden auftritt, wird die Auslastung der Anlage erheblich reduziert.

Batteriesysteme mit dualer Interkalation

Die hier zugrunde liegende Technologie beschreibt elektrochemische Energiespeicherzellen, bei denen zwei verschiedene Ionen in jeweils eine der beiden Elektroden eingelagert werden.

Senescence-Methylation-Signature

Long-term culture associated changes need to be considered for quality control of cell preparations. The invention discloses a simple method to track cellular aging based on continuous DNA-methylation changes at six specific CpG sites.

Diabrux

Diabrux is a user-friendly and the first bite film validated in clinical studies for the standardised, quantitative diagnosis of sleep bruxism. Diabrux is worn by the patient like a night splint. The device is based on a hard plate, which is covered by five specifically linked layers with different colours and defined abrasion properties. A fully automated evaluation software is provided for standardized, objective, quantitative analysis. Diabrux facilitates monitoring of bruxism activity. Thus, personalized therapy planning is possible and cost-intensive treatments can be scheduled more accurately.

DSCP

Die Sicherung von geschlossenen Räumen oder Wertgegenständen gegen Einbruch, Diebstahl oder Vandalismus ist eine zeitlose Aufgabe.

Flüssig Matrix - EchtstoffDuftquelle

Die Erfindung FMED beschreibt eine Zubereitung von mittelflüchtigen organischen Sprengstoffen (z.B. TATP) in einer flüssigen Matrix. Diese löst die Sprengstoffe, ist chemisch inert und zeigt keinerlei olfaktorischen Einfluss.

Doppelt wirksame Dichtung

Das Dichtungskonzept besteht aus zwei voneinander unabhängigen Dichtungen. Dies bewirkt eine zusätzliche Sicherheit. Die Dichtungen sind insbesondere für Kunststoffflansche geeignet. Es sind nur geringe Kräfte erforderlich, Leckagen werden vermieden. Es wurden bereits umfangreiche Messungen durchgeführt.

Total Toe - Der Expander für den Fuß

Mit dem „Total Toe“, einem Trainingsgerät für die Zehenbeugemuskulatur, lassen sich Fußamputationen für Diabetiker reduzieren. Das regelmäßige Training wirkt einer Rückbildung der Muskeln nachweislich entgegen und reduziert den Spitzendruck unter dem Fuß – so lassen sich problematische Ulzerationen und daraus resultierende Amputationen des Fußes reduzieren.

Self-Assembling Oxide Catalyst for Electrochemical Water Splitting

Electrocatalytic material for oxygen evolution reaction (OER) in alkaline solutions. The main purpose is to make the Hydrogen production more effective. The catalyst is based on perovskites with high activity (industry comparable once based on metals). In the same time (and in contrast to all other perovskite-based catalysts) it is stable at industrial conditions.

Monitoring of hemophilia

The invention relates to PD1 as a biomarker for monitoring immune tolerance of coagulation factor VIII treatment of hemophilia A patients.

Vektor Spektrometer

Eine Verbesserung von hochauflösender Gigahertz- und Terahertz-Spektroskopie, ermöglicht nun die empfindlichen Messungen von Hochfrequenzsignalen über einen großen Spektralbereich. Die Anwendungsbereiche für diese Technologie liegen in der chemischen Analytik sowie der Qualitätskontrolle: Die Empfindlichkeit bei der Vermessung von Analyseproben mit Hochfrequenzsignalen lässt sich somit deutlich steigern.

OVEMO

Das erfindungsgemäße Liquid-Handling-System ermöglicht erstmals mittels Zentrifugation die hochwertige und sterile Kultivierung von adhärenten Zellen in 384-Well-Mikrotiterplatten.

Chromosomal rearrangements in lung cancer

The invention allows to predict tumor responsiveness to FGFR inhibitor treatment, hence, it can serve as a diagnostic tool to guide personalized precision medicine in cancer treatment.

SafeGuard-BR-System

Die vorliegende Erfindung stellt ein geschlossenes Beatmungssystem bereit, welches eine hygienische und geschütze Durchführung intensivmedizinischer Untersuchungen, ohne Freisetzung von Aerosolpartikeln oder Tröpfchen in die Umgebungsluft ermöglicht.

Elektrooptischer Mischer

Elektrooptische Mischer sind optoelektronische Bauelemente, die bei der Datenübertragung via Glasfaser genutzt werden Der neuartige elektrooptische Mischer der Universität Paderborn ist schaltbar, kleiner und bietet ein verbessertes Rauschverhalten und ist damit u.a. für Infrastrukturausrüster in der Telekommunikation interessant.

Selektiver Ionenspeicher

Die Messung von Molekülspektren ist für die Chemische oder Pharmazeutische Industrie wichtig. Das neue Verfahren aus Universität Köln eignet sich zur Erfassung jeglicher Arten von Spektren der Ionenspezies wie Rotations-, Schwingungs-, Ro-Vibrations-, elektronische Spektren. Auch die Zusammensetzung der Spinzustände der Elektronen und Kerne lassen sich bestimmen. Damit ergeben sich ganz neue Anwendungsbereiche.

Neurostimulation mit Licht

Die Stimulation von Nervenzellen mit elektrischen oder optischen Impulsen ist ein Forschungsgebiet mit einer Vielzahl von neuen Anwendungen in der Medizin. In der Optogenetik sollen zukünftig die Heilungsmöglichkeiten von neurodegenerativen Erkrankungen oder traumatische Verletzungen durch die Stimulation photosensibilisierte Nervenzellen erforscht werden.

String Locks

Die Stimmstabilität von Saiteninstrumenten – z.B. Gitarren – hängt u.a. von der Fixierung der beiden Saitenenden ab. Die zugrundeliegende Erfindung optimiert dies durch den Einsatz von kleinen Klemmkomponenten („Bullets“), deren Einsatz keine Umbaumaßnahmen erfordert und stets reversibel ist. Diese Klemmkomponenten führen so bei Saiteninstrumenten zu erhöhter Stimmstabilität und gleichzeitig weniger (zeit-) aufwändigem Saitenwechsel. Der Einsatz der „Bullets“ erfolgt entweder an der Mechanik oder der Brücke.

Optische Energieversorgung

Quantenoptische Detektoren sind einer der Zukunftsmärkte, wobei diese Detektoren aber stark gekühlt werden müssen. Das neuartige System verwendet Lichtleiter für die Energiezufuhr und vermeidet so Wärmebrücken, die bei der üblichen Verwendung von Kupferleitungen entstehen. Die Photodiode erzeugt dann aus dem Licht die erforderliche Betriebsspannung für den Detektor.

Probenentnahmegestell für Beton

Einfache und genaue Probenentnahme von Frischbeton zur Bestimmung des Wassergehalts z. B. für Nachbehandlungsmaßnahmen bei großflächiger Herstellung von Betonböden.

Verbesserte Satellitennavigation

Eine Positionsbestimmung ist u.a. für Kraftfahrzeuge in der Logistik oder Agrartechnik von großem kommerziellen Nutzen. Ein als Vorschaltgerät ausgelegtes Mehrantennenempfängersystem der Fachhochschule Münster kann die hochgenaue Positionsbestimmung mit herkömmlichen GNSS-Empfängern bis wenige Zentimeterbereich ermöglichen.

Wiegand-Lagegeber

Drehwinkelgeber bzw. Inkrementatgeber werden in einer Vielzahl industrieller Anwendungen eingesetzt. Eine Erfindung aus der Fachschule Aachen erlaubt es mit Hilfe eines Wiegand Sensors, der als Relativ- oder als Absolutsensor ausgelegt sein kann und eines kostengünstig herstellbaren Rotors, den Drehwinkle oder die Umdrehungsgeschwindigkeit zu messen.

Verbesserte „Pump and Probe“ – Messungen

In der Spektroskopie sowie Messtechnik kommen oft optische Anregungs-Abfrage-Experimente (engl. pump-probe) zum Einsatz. Eine neue Technologie aus der Ruhr-Universität Bochum erlaubt es, die Folgen aus Anregungs- und Abfrage-Pulsen bzw. die Verzögerungszeit zwischen diesen elektrisch zu steuern. Der Vorteil: Es sind keine beweglichen Bauteile erforderlich und kein Eingriff in den Laserresonator.

Amipysurf

An Invention for prevention of bacterial infection by applying an antimicrobial latex for a surface coating that is mechanically stabilized by chemical or photochemical crosslinking

Trainingstool zur Bewegungsoptimierung

Für das Optimieren von Bewegungsausführungen benötigen SportlerInnen Feedback über den eigenen Bewegungsverlauf. Die vorliegende Technologie kann dabei durch einen Extended-Reality (XR)-gestützten Ansatz sowohl die Effektivität als auch die Effizienz mittels Real-time Feedback erhöhen.

PLL Frequenzaquisition

Die neue und ASIC verfügbare PLL-Schaltung der Universität Paderborn kann in der Nachrichten- oder der Regel- und Messtechnik eingesetzt werden, insbesondere dort wo eine dauerhaftes langsames Sinussignals zur Anwendung kommt z.B. bei Bang-bang PLL, Hogge PLL, Baud rate CDR, Optical transceivers Schaltungen.

Solarkapsel

Solarenergie wird in Solarpanels oder Photovoltaikanlagen auf großen Ackerflächen oder Hausdächern erzeugt. Eine Erfindung aus der Universität Siegen auf Basis einer Farbstoff-Solarzelle (sog. DSSC dye sensistized solar cells) ermöglicht die Herstellung kostengünstiger Dünnschichtsolarzellen, die wie eine Farbe auf beliebige Oberflächen aufgebracht werden können.

Kontinuierlicher 3D-Druck

Um 3D-Druckanlagen in der Serienfertigung wirtschaftlich und effizient einsetzen zu können, muss der zur Verfügung stehende Bauraum im 3D-Drucker bei jedem Druck- bzw. Produktionslos optimal genutzt werden. Das Verfahren bietet durch eine schrägstehende Anordnung der Bauplattform die Chance, Bauteile trotz hoher Geometrievielfalt wirtschaftlich in Serie zu fertigen. Dies ist z.B. bei medizintechnischen Komponenten erforderlich, die an individuellen Strukturen oder die Körpergeometrie angepasst werden müssen (z.B. Dental-Orthopädie, Sportgeräte etc.) und zudem ggfs. kontinuierlich ohne Batchbetrieb eingespeist werden.

Anordnung von Quantenpunkten

Nanostrukturen sind geeignet für die Herstellung von optoelektronischen Bauelementen, jedoch ist ihre Herstellung aufwendig. Ihr Nutzen allerdings ist immens: Es können auf direkte Weise z.B. Modenprofile erstellt werden, die Laser „locken“ oder Dichten für Einzelquantenpunktanwendungen wie Einzelphotonenquellen eingestellt werden.

Intelligenter Netzausbau

Intelligente Stromnetze können sich eigenständig überwachen und regeln. Ein neues Verfahren der Bergischen Universität Wuppertal ermöglicht es, durch die Installation von Kontrolleinheiten die Spannung in Netzen zu stabilisieren, sowie Überlastungen vermeidet.

BE-TI Safety Katheter

Komplett geschlossenes Punktionssystem. Das BE TI Safety Katheter System ermöglicht, einen Katheter schneller, sicherer und mit deutlich reduziertem Blutverlust einzusetzen, kann in fast allen Körperlagen ohne Gefahr einer Luftembolie gelegt werden und spart kostbare Zeit bei Noteinsätzen

Photoakustischer Gassensor

Gassensoren dienen der Detektion gasförmiger Substanzen. Dabei kommen häufig resistive Messverfahren zum Einsatz, deren Signalwerte aber oft einen alterungsbedingten Drift aufweisen oder Selektivität einbüßen. Anders ein neuartiger photoakustischer Gassensor (PAS) aus der Technischen Universität Dortmund: Er detektiert Zielgase sehr genau und selektiv.

Detektion ionisierender Strahlung

Ionisierender Strahlung ist für den Mensch und die Umwelt schon in kleinsten Mengen schädlich. Daher müssen in Krankenhäusern, Bergwerken oder Wiederaufbereitungsanlagen radioaktive Materialien kontinuierlich überwacht werden. Ein neuartiger Halbleistersensor kann ionisierender Strahlung in einem integrierten Mikrofluidiksystem (In-Situ) analysieren.

Laserabsorptionsspektroskopie

Das neue Verfahren der TU Dotmund nutzt die Laserabsorptionsspektroskopie zur Überwachung der Luftqualität, um vorhandene Spurengase wie z.B. Methan oder CO2 zu messen. Die verbesserte intra-cavity-Absorptionsspektroskopie erlaubt den Einsatz in der Messtechnik, der industriellen Prozessüberwachung sowie der Sicherheitstechnik.

Schnellere MRT-Untersuchungen

Die Magnetresonanztomographie (MRT) ist eine kostspielige bildgebende Diagnostikuntersuchung. Ein neues Verfahren der Universität Duisburg-Essen verkürzt die Untersuchungsdauer im MRT deutlich indem, synthetisch STIR-Sequenzen generiert werden und ohne die sonst üblichen sehr zeitaufwendigen STIR-Scans.

Faseroptischer Dehnungssensor

Das neuartige und rein optische Dehnungsmessverfahren ist hochgenau und preisgünstig. Die Dehnung wird mittels einer lichtleiterbasierten rein optischen Methode ermittelt und ermöglicht so auch den Einsatz in harschen Anwendungsfeldern, wie z.B. explosionsgeschützten Bereichen oder dort wo störende pulsierende Magnetfelder herkömmliche Dehnungsmesssensoren stören.

Diamond-Schottky-LED

LED’s werden heute in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, u.a. zur Beleuchtung, Datenübertragung oder in biologischen Verfahren. Allerdings sind die üblichen verwendeten LED-Materialien für viele Anwendungen ungeeignet. Durch die Verwendung von dotiertem Diamant können diese LEDs für hohe Temperaturen oder Drücke und insbesondere für Anwendungen mit speziellen Anforderungen z.B. in der optischen Messtechnik zielgerichtet ausgelegt werden.

PALMA

Einfaches Verfahren zur Herstellung von Haftschmelzklebstoff (HMPSA) für Haftetiketten und Klebebänder ohne den Zusatz von Lösungsmitteln und Vernetzern.

Vim3 and Mxi-2 antibodies

The invention relates to Vimentin3 and Mxi-2 antibodies found for the non-invasive diagnosis of kidney tumors. These antibodies can make a clear differentiation of oncocytoma and RCC types and allow targeted therapeutic measurements.

Nano-/mikroporöse Schichten

Eine Technologie basierend auf der Herstellung von nano-/ oder mikroporösen Schichten mittels Kaltgasspritzen als kostengünstiges Verfahren zur Produktion von kleinen Lecks.

miRNdiMP

Benignant prostatic hyperplasia (BPH) is a disease that affects about 75 % of men between the ages of 60 to 69. Moreover, autopsy studies revealed that the prevalence increases up to 86% in people over 80 years of age.

Ersatz für LIDAR-Sensoren

Optische Bauelemente wie Photodioden werden vielfältig in der Sensorik und Telekommunikati-onstechnik eingesetzt. Auch bei Time-of-Flight-Sensoren muss das von Objekten reflektierte Licht wieder in elektrische Signale umgewandelt werden, um daraus die Entfernung oder Ge-schwindigkeit von Objekten zu berechnen.

Interferenzfilter

Viele optische Systeme, Geräte und Sensoren verwenden das Prinzip der Interferenz - insbesondere bei der Entwicklung und Optimierung von Dünnschichtvorrichtungen muss dieses stets berücksichtigt werden.

OptoRyR

Light-induced opening of the Ryanodine receptor for use as a scalable system in drug screening.

Anoctamin-6/Tmem16f -deficient mice

During skeletogenesis, Anoctamin6/Tmem16F (Ano6) mRNA is expressed in differentiating and mature osteoblasts. Therefore, Ano6-deficient mice serve as a model for studying osteoporosis.

Arylsulfatase A knock-out mice

These mice can be used as a model to study metachromatic leukodystrophy, which is caused by a loss of arylsulfatase A function and consequently by sulfatide accumulation.

Gfi1(1b/1b) and Gfi1(P2A/P2A) Mice

The Snail/Gfi1 (SNAG) family of zinc finger proteins is a group of transcriptional repressors. Gfi1 is a transcriptional repressor being expressed in the hematopoietic and nervous system. Loss of function leads to severe defects in hematopoiesis and inner ear development.

Uveal Melanoma Cell Line with monosomy 3

Uveal melanoma is the most common intraocular malignancy. Approximately 50% of uveal melanoma patients die of metastases, which mainly arise from primary tumors with loss of an entire chromosome 3.

Induced Pluripotent Stem Cells (iPSC) of Patients with Heart Diseases

The iPSCs were generated from reprogrammed human dermal fibroblasts. The fibroblasts were derived from patients with heart diseases of distinct genetic background. Controls of healthy volunteers are also available.

Antibody against extracellular matrix (ECM)-components

The polyclonal antibodies are directed against the following proteins of the extracellular matrix: laminin 1, laminin 5, nidogen 1, nidogen 2, cartilage oligomeric matrix protein (COMP).

Antibody against Amyloid-beta phosphorylated at Ser 8 and 26

The antibodies are directed against specific phosphorylation sites of Amyloid-beta at serine 8 or at serine 26, respectively. Forms of Amyloid beta phosphorylated at these serine residue have increased propensity to form toxic aggregates as compared to non-phosphorylated species.

Antibody against the ABD domain of Nesprin-2 Giant

The antibody is directed against the aminoterminal actin-binding domain (ABD) of human Nesprin-2 Giant. Nesprin 2 Giant, also referred to as Enaptin and NUANCE, is involved in the maintenance of nuclear organization and structural integrity.

Antibody against CEACAM1

The antibody is directed against the A1/B1-domains of the carcinoembryonic antigen related cell adhesion molecule 1 (CEACAM1). CEACAM1 has been detected at elevated levels in tumors and tumor environment and may thus be a suitable biomarker for the diagnosis and staging of tumors.

Antibody against Amyloid-beta nitrated at Tyr10

The antibody is directed against Amyloid-beta, which is nitrated at the tyrosine on position 10. This nitration of tyrosine enhances Amyloid-beta aggregation and plaque-formation.

Novel therapy for Metachromatic Leukodystrophy

The technology relates to a variant of the enzyme arylsulphatase A characterised by increased blood-brain barrier permeability, catalytic activity and half-life, and which is suitable for the treatment of metachromatic leukodystrophy by an enzyme replacement therapy.

NIRPhoPolFe

Synthese von polymeren Materialien mit geringer Dispersität, welche radikalisch polymerisierbare Monomere verwenden, die im UV und sichtbaren Bereich absorbieren und somit die Funktion einer Filterwirkung haben

Ableitströme kompensieren

Das effiziente Laden der Traktionsbatterie stellt eine Schlüsseltechnologie für den Erfolg von E-Fahrzeugen am Markt dar. Dazu werden aktuell vermehrt Konzepte transformatorloser On-Bord-Ladegeräte betrachtet, bei denen dann störende hohe Ableitströme zur Masse durch diese Erfindung verhindert bzw. kompensiert werden kann.

Optimierte Verstärkerschaltung

In Elektroautos und in den Ladesäulen werden Shunt-Strommesstechniken eingesetzt. Durch eine spezielle Ansteuerung der Schaltung können Verstärker sehr schnell, sicher und zuverlässig in den Arbeitspunkt hochgefahren werden. Der Verstärkungsfaktor kann über drei Größenordnungen eingestellt werden.

Digitale Leistungsfaktorkorrektur

Durch den Einsatz der neuen digitalen Leistungsfaktorkorrektur kann die elektromagnetische Störung in leistungselektronischen Systemen wie Batterieladegeräten, Steckernetzteilen, Computernetzteilen oder e-Bike-Ladegeräten erheblich reduziert werden.

Submerged Bioprinting

The present invention allows to print the conduits submerged in non-miscible solvents of high density, such as fluorocarbons (e.g. C12F27N), that support the printed structure while it is being generated resulting in superior performance in relation to other methods. Viable cells 24 h after the printing process, as well as after 21 days in culture.

3D-TAM (Tumour Angiogenesis Model)

This model can be used to analyse tumour groth, tumour angiogenesis and therapeutic effects on the 3D-printed cell model. No animal tissue is needed. Therefore, this 3D-printed Tumour Model represents an ideal in-vitro-prescreening system for testing pharmaceuticals and diagnostics and might be able to circumvent or at least reduce the number of animal tests in drug development.

Mikrowellenthermograph

Das neue Verfahren zur Mikrowellenthermographie verwendet eine handelsübliche optische HD-Kamera und ein Indikatorplättchen zur Wandlung der Mikrowellen in eine hochauflösende, digitale Feldverteilung. Das entwickelte Indikatorplättchen erlaubt die Mikrowellenthermografie zwischen 1 GHz und 300 GHz.

Fuß-Dummy

Die Erfindung bietet mit Hilfe eines individualisierten Fuß-Dummys die Möglichkeit zur Untersuchung der Unterschenkelorthese zur Verfügung zu stellen, um darauf basierend eine ausreichende Ruhigstellung zu ermöglichen. Um dies zu erreichen, wird das Trägerbein gescannt und anschließend in Einzelteilen additiv gefertigt.

CMOS-Biosensor

Herstellungsverfahren eines Biosensor mit sehr hoher Sensitivität, der aus einem Feldeffekttransistor mit gekreuzten Nanodrähten besteht. Das kostengünstige CMOS kompatible Herstellungsverfahren erlaubt u.a. ein Biosignal Monitoring für Moleküle wie C-reaktives Protein (CRP), Kardiales Troponin (cTnI) oder Electrogenic cells, Peptide wie Amlyoid Beta.

Modulares Ladesystem

Die modulare Ladestation für Kleingeräte z.B. für Zahnbürsten und Rasierer, sorgt für eine schonende Ladung der Akkus und reduziert das Kabelgewirr in Badezimmern erheblich.

New Cryptophycins for ADC and SMDC

The present invention combines new synthetic ways to new Cryptophycin derivatives with alternative conjugation possibilites and pico-molar cytotoxicies, for ADC and SMDC synthesis.

Particle Grid Board (PGB)

Die Erfindung betrifft den Herstellungsprozess einer im Plattenkern strukturierten, oberflächenfertig mit Melamin beschichteten Leichtspanplatte. Diese Platte wird in einem rationellen Urformverfahren bei deutlicher Einsparung von etwa 40 % Spanrohstoffen hergestellt.

WIP: Wood Inject Printing

Die Notwendigkeit zu nachhaltigem Wirtschaften führt im Möbel- und Innenausbau sowie in allen Branchen und Technikbereichen zum Einsatz von rohstoffsparenden Konstruktionen.

Lock-In-Verstärker

Lock-In Verstärker werden für Forschung und Entwicklung genutzt. Sie bieten eine ausgezeichnete Rauschunterdrückung bei der Messung von periodischen Signalen. Die Qualität der Unterdrückung hängt allerdings kritisch von den Eigenschaften des Tiefpassfilters am Ende der Signalkette ab.

Elektrisch verstimmbarer Permanentmagnet

Wie lassen sich quasi statische, stark inhomogene Magnetfelder generieren? Gebraucht wird dies im Bereich der Quantenphysik – wenn es etwa darum geht, magnetische oder magnetooptische Atomfallen zu erzeugen und damit die Basis für einen Quanten-Informations-Prozessor zu legen.

Ladeschaltungen für Elektrofahrzeuge clever laden

Elektrofahrzeuge liegen im Trend. Ihre Antriebsbatterien müssen mit hohen Leistungen aus dem verfügbaren Wechselspannungsnetz geladen werden. Bei hohen Leistungen ab 11 KW kommen dafür dreiphasige On-Board-Lader (OBL) zum Einsatz. Die Eingangsstufe von leistungsstarken On-Board-Ladern bildet ein dreiphasiger, netzfreundlicher Pulsgleichrichter (PFC: Power Factor Corrector).

Synchronisation von HF-Antennen

In vielen Systemen der Nachrichtentechnik kommen Gruppenantennen zum Einsatz. Dabei werden Signale von mindestens einem Frontend (FE) über eine Verbindung an eine Basisstation (BS) übermittelt.

Optischer Mischer

Elektrooptische Mischer sind optoelektronische Bauelemente, die bei der Datenübertragung via Glasfaser in einer Vielzahl von Radar- und Kommunikationsanwendungen eingesetzt werden.

Leckagereduziertes Gleitlager

Das neuartige, energetisch optimierte Gleitlager mit hydrostatischer Unterstützung reduziert effizient die Antriebsleistung von Maschinen. Die auf das Lager wirkende Beanspruchung wird durch eine innerhalb des Lagers erzeugte Druckkraft hydrostatisch gehalten.

Aufweittiefzieh-Verbundfließpressen

Im Zuge der CO2-Diskussion wächst z.B. im Automotivebereich der Bedarf an leichten Bauteilen, die jedoch die Eigenschaften von klassischen Massivbauteilen besitzen (z.B. einer Welle aus einem Aluminiumkern mit einem Stahlmantel).

Sichtfenster für hohe Temperaturen und Drücke

Zur Überwachung hochkomplexer Prozesse in geschlossenen Reaktionsgefäßen wäre es oft wünschenswert, den Prozess beobachten und mittels optischer Messsysteme überwachen zu können.

Effektive Wasserstoffherstellung

An der Ruhr-Universität Bochum wurde eine effektive Methode entwickelt, mit dem die Beschichtung von Elektrodenoberflächen insbesondere während einer Elektrolyse wie beispielsweise der alkalischen Wasserspaltung langzeitstabil gelingt. Aufgrund der Beschichtung der Elektrodenoberfläche mit katalytisch aktivem Material wird eine deutliche Verringerung der benötigten Zellspannung erreicht.

Netzspannungsbildner

Die Erzeugung elektrischer Energie durch regenerative Quellen wie Solaranlagen und Windkraftanlagen nimmt einen stetig wachsenden Anteil im Energiemix ein.

Lab-on-a-Chip-System

Magnetische Partikel werden häufig verwendet, um Biomoleküle wie DNA oder Proteine zu transportieren und/oder zu trennen.

Hydrophobe Phytinsäurebeschichtung

Die hier vorgestellte Innovation betrifft die Herstellung und Verwendung von hydrophoben Phytinsäurederivaten als umweltfreundliche Alternative zu konventionellen Phosphatkorrosionsschutz Vorbehandlungen für Stahl.

Nano-BioTransporter

Cancer is one of the main causes of death worldwide. One of the newer therapeutic approaches is photodynamic therapy (PDT), a treatment that uses a photosensitizing chemical substance, a particular type of light and oxygen.

Cholinergic activity enhancer

Acetylcholine (ACh) is an essential neurotransmitter with a major function in the central and peripheral nervous system. Furthermore, ACh plays a crucial role in the autonomic nervous system stimulating preganglionic parasympathetic and sympathetic nerve fibres and postganglionic parasympathetic neurons.

Spray freeze-drying

Spray freeze-drying combines the advantageous properties of the well-established techniques spray drying and freeze-drying.

GAIPP

Derzeit werden isokinetische Aerosolprobenahmen nur in sehr engen Geschwindigkeitsbereichen ausgelegt und eingesetzt. Die bekannten Diffusoren sind jedoch nur fest justierbar und dabei auf eine bestimmte Anströmgeschwindigkeit ausgelegt.

Metall-Kohlenstoffverbundmaterial

Es wird ein Verfahren zur Herstellung eines Metall-Kohlenstoffverbundmaterials vorgeschlagen, wobei das Material mindestens ein Übergangsmetall und Kohlenstoffnanowände enthält sowie zumindest ein Teil des Metalls partikelförmig vorliegt und in den Kohlenstoffnanowänden verteilt ist.

Histo-LOOP

Für die histologische Beurteilung länglicher, kleinlumiger Organe (humane Blutgefäße, Nerven, Harnleiter, muriner Darm, etc.) ist eine systematische, präzise und standardisierte Aufarbeitung des Gewebes in Quer- und teilweise auch Längsschnitten erforderlich.

MRGPRX4 Receptor Agonists and Antagonists

G protein-coupled receptors (GPCRs) are the largest group of membrane receptor proteins and represent the most successful targets of drug therapy.

FlexOxy

Bei der extrakorporalen Membranoxygenierung stehen dem Arzt nur Oxygenatoren in wenigen verschiedenen Größen zur Verfügung. Insbesondere bei Säuglingen und Kleinkindern wäre ein angepasstes Volumen wichtig, um den Blutkreislauf zu entlasten.

3D Bieger

Der 3D Bieger besteht aus einer rollenbasierten Vorschubeinheit, welche schwenkbar aufgehängt ist.

Synthetische Bilddaten

Nahezu alle PKW-Hersteller entwickeln derzeit kamerabasierte autonome oder teilautonome Fahrzeuge.

Optisch schaltbare Resonanztunneldiode

Resonanztunneldioden sind Halbleiterbauelemente, die aufgrund des quantenmechanischen Effekts des Tunnelns eine Strom-Spannungs-Charakteristik mit einem negativen differentiellen Widerstand aufweisen.

High-Redshift BODIPY Dyes

Fluorescent molecules are widely used in bioimaging and medicinal applications for several decades due to their high sensitivity and easy visibility.

Plasma Biocatalysis

Enzymatic reactions offer the possibility to synthesize new molecules with high selectivity and turnover.

SCR mit MOx - Nanopartikeln

Verfahren zur Selektiven Katalytischen Reduktion (SCR) von NOx mit NH3 zu N2 und H2O (NH3-SCR).

D-VLAP

Preeclampsia is a potentially life-threatening multisystem disease affecting 4% to 8% of pregnant women after the 20th week of gestation (EGA).

Farbflop-Effekte ohne Interferenzpigmente

Es handelt sich um eine neuartige, kostengünstige Applikationsmethode zur Erzeugung von Farbflop-Effekten mittels Effektpigmenten, die ohne kostenintensive Interferenzpigmente auskommt.

Bestimmung des Aushärtungsgrades einer Beschichtung

Das Verfahren beruht darauf, dass das Polymernetzwerk in einer ausgehärteten Beschichtung dichter ist, als das in einer, die weniger ausgehärtet ist.

Montageprozesse optimieren

Assistenzgestützte Arbeitssysteme werden immer beliebter: Schließlich ermöglichen sie, die hohe Komplexität in der Einzel- und Serienmontage beherrschbar zu machen.

Elektrofahrzeuge clever laden

Für die Akzeptanz von Batteriefahrzeugen sind kurze Ladezeiten unerlässlich. Daher werden in Elektrofahrzeugen vermehrt dreiphasig arbeitende On-Board-Lader verbaut.

NoFlameSty

Wissenschaftler der Hochschule Hamm-Lippstadt und der Universität Siegen haben halogenfreie Polystyrole entwickelt, die flammschützende Komponenten intrinsisch in der Polymerekette enthalten.

Equibiaxiale Druckprüfmaschine

Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zur Durchführung von Stauchversuchen an Probenkörpern mit quadratischem Querschnitt zur Aufnahme von Fließkurven.

Datensignale auf Bilddaten moduliert

Digitalen Bild- oder Videodarstellungen könnten künftig dynamische 2D-Codes überlagert werden, die für das menschliche Auge quasi unsichtbar sind.

Co-Simulator

In elektrischen Energieübertragungssystemen wird eine Vielzahl von Überwachungs-‚ Schutz-, und Regelungsanwendungen eingesetzt, die einen zuverlässigen, sicheren, wirtschaftlichen und effizienten Netzbetrieb ermöglichen sollen.

Dem Plasma auf der Spur

Plasmen werden in einer Vielzahl von technischen Anwendungen verwendet, u.a. ist ein Einsatzgebiet die Halbleitertechnologie. Beim Plasmaätzen und bei der Plasma-induzierten Materialabscheidung werden Funktionsschichten strukturiert entfernt oder es werden Oberflächenhärtungen, Reinigung und Aktivierung auf der Zieloberfläche gezielt erzeugt.

Lichtbogenerkennung für 48 V Bordnetze

Die Elektromobilität sowie die stark gestiegene Anzahl an elektrischen Verbrauchern stellen hohe Anforderungen an DC-Bordnetze in Kraftfahrzeugen.

Ölschwimmer

Bisherige Lösungen oder Lösungsansätze zur Beseitigung von Ölverschmutzungen auf Gewässeroberflächen bestehen entweder aus aktiv arbeitenden Pumpen, Chemikalien oder aus Materialien, welche das Öl aufnehmen und anschließend gereinigt oder entsorgt werden müssen.

MRGX2 Receptor Antagonists

G protein-coupled receptors (GPCRs) are the largest group of membrane receptor proteins and represent the most successful targets of drug therapy.

DC-DC Resonanzwandler

Flexible Ladegeräte für Batterien (insbesondere im Bereich der E-Mobility), Brennstoffzellenanwendungen oder flexible Photovoltaik-Batteriekombinationen, alle enthalten Schaltnetzteile mit Gleichspannungswandlern, kurz DC-DC-Wandler.

Mehr Sicherheit für Elektrofahrzeuge

Die geschaltete Reluktanzmaschine ist ein einfacher und robuster Elektromotor, der auch im Bereich der Elektromobilität eingesetzt werden kann.

Verfahren zur Strommessung in Halbbrückentopologien

Zur Ermittlung von Spannung und Strom in geregelten Leistungselektroniken werden verschiedene Messwandler verwendet.

Split Inteins Without Active Site Cysteine

Inteins are protein domains that auto-catalyze protein-splicing of their flanking regions with a peptide bond.

CNC Biegemaschine

Die Erfindung betrifft ein Verfahren und eine entsprechende Vorrichtung zur Herstellung von gebogenen Profilen aus Blechband mit den Prozessschritten Abrollen, Profilieren, Biegen und Schneiden in einer Aufspannung auf einer konventionellen CNC-Biegemaschine.

Inkrementelle Mikro-Umformung (IMU)

Die Erfindung betrifft einen speziellen Umformdorn zur inkrementellen Mikro-Umformung (IMU) von dünnwandigen Werkstücken insbesondere von Blech, wobei an der Spitze des Dorns eine Kugel drehbar positioniert ist.

Mobiler-Torsionsversuch

Bei der mechanischen Festigkeitsprüfung von Blechhalbzeugen und Blechprodukten muss in der Regel eine Probe ausgeschnitten werden, die dann an einer Prüfanlage untersucht wird.

GridMaximizer

Das elektrische Versorgungsnetz befindet sich in einem starken Wandel. In den letzten Jahren wurden immer mehr dezentrale Einspeiser hinzugefügt und künftig wird es eine Vielzahl von Ladestationen für Elektromobile geben, die zeitweilig eine hohe elektrische Leistung dem Versorgungsnetz entnehmen.

CuSenseCircuit

Der LLC-Resonanzwandler wird zur effizienten Leistungsübertragung zwischen zwei Gleichspannungen eingesetzt.

Bubble-EX

Die hier vorliegende Erfindung beschreibt ein neuartiges Kardiotomiereservoir, basierend auf der Entgasungstechnologie der Flüssigkeiten.

Double Face mit hoher Effizienz

Die hier vorliegende Erfindung beschreibt ein Verfahren und eine Vorrichtung zur Herstellung von zweiseitigen Strickwaren mit einer doppelten Plattiertechnik.

TetGal

Wissenschaftler der Universität Bielefeld synthetisierten erfolgreich Tetrakis(perfluoralkyl)gallate, Tetrakis(perfluoralkenyl)gallate und Tetrakis(perfluoralkinyl)gallate.

Future Display Technology

The presented technology is a two dimensional optical waveguide with very low attenuation.

Rotierende Fadenführung

Die hier vorliegende Erfindungsmeldung beschreibt eine Changiereinrichtung von Fäden, mit der die Fadenposition zwischen zwei Endpositionen verlegt werden kann.

dualMode-Funk:

Bei den meisten Funkübertragungstechniken wird das Signal im Empfänger mit einem lokal erzeugten Referenzsignal demoduliert. Die dafür notwendigen Bauelemente können insbesondere bei hohen Frequenzen hohe Kosten verursachen.

NMDAR Antagonists as new Antidiabetic Medication

According to the International Diabetes Federation (IDF), diabetes affects close to 400 million people worldwide and caused 500 billion Euros in health expenditure in 2013.